Allgemein
CheckIn/Orientierung /Gepäckaufbewahrung
Radio Revolten Zentrale, Rathausstraße 4
16:00 - 17:30
Duo Infernal (Hartmut Geerken & Famoudou Don Moye)
Botanischer Garten, Am Kirchtor 3
18:00 - 20:00
Der Hörspielmacher, Musiker und Poet Hartmut Geerken und der Perkussionist Famoudou Don Moye haben sich vor über 30 Jahren im Art Ensemble of Chicago kennengelernt und performen seitdem als „Duo Infernal“. Die Musiker verpflichten sich der Improvisation: wie und mit welchen Mitteln verbal und instrumental interagiert wird, entdeckt sich erst im Moment des Auftritts. Sicher ist aber, dass Geerken in seinem Klangkoffer mit Instrumenten aus aller Welt auch eine ukrainische Bandura mit nach Halle bringt, die der Jazzmusiker Sun Ra einst als Sonnenharfe bespielte. Am 20. Oktober düngt das Duo die Gewächse des Botanischen Gartens.

mehr
Begrüßung & Eröffnung
Hörsaal des Botanischen Gartens, Am Kirchtor 3
20:00 - 20:15
Eröffnungspanel: Was tun in Zeiten des gesellschaftlichen Rechtsrucks?
Hörsaal des Botanischen Gartens, Am Kirchtor 3
20:15 - 22:00
Die zunehmende mediale Präsenz der neuen Rechten, deren regelmäßig stattfindenden Kundgebungen und Demonstrationen und nicht zuletzt die Wahlerfolge der AfD zeigen, dass menschenfeindliche Einstellungen wieder anschlussfähiger geworden sind. Mit unterschiedlicher Vehemenz haben sich Freie Radios seit ihrem Bestehen für solidarische Gesellschaften und gegen rechte Tendenzen engagiert. Dass die in Teilen der Gesellschaft unterschwellig stets vorhandenen Ressentiments das politische Klima einmal so prägen würden, schien vor Jahren noch schwer vorstellbar… Vor diesem Hintergrund gilt es zu erörtern, welche Rolle Freien Radios zufallen könnte. Damit verbunden ist die Diskussion, welchen Aufgaben sie sich stellen müssen, um Wirksamkeit gegen den gesellschaftlichen Rechtsruck zu erzielen.

Es diskutieren erst auf dem Podium und dann mit dem Publikum:

Albrecht Steinhäuser (Oberkirchenrat, Beauftragter der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung Sachsen-Anhalt, Mitglied der Versammlung der Medienanstalt Sachsen-Anhalt)
Dr. Helga Schwarzwald (Geschäftsführerin des Verband Freier Radios Österreich)
Michael Nicolai (Radio CORAX, AMARC Europe)

Moderation
Stephanie Scholz (Radio Corax/Halle)

Sprache: Deutsch

Allgemein

No events available!
AllgemeinMedienpolitikCommon VoicesArchive & SoftwareProgramm
Frühstück
08:30 - 09:45
Eröffnung & Einblick ins heutige Geschehen
Hallesche Saal,
Universitätsring 5
10:00 - 10:30
Sprache: mehrsprachig/multilingual (Deutsch, Englisch)
Medienrecht- und Medienpolitik
Hallesche Saal,
Universitätsring 5
10:45 - 12:30
Aktuelles, Tendenzen, Entwicklungen, Strategien (Berichte aus den Bundesländern)

Mark Westhusen (BFR/Radio CORAX/Halle)

Sprache: Deutsch
Common Voices: What's going on in our radios? [Teil 1]
Anhalter Zimmer,
Universitätsring 5
10:45 - 12:30
Auftakt mit Präsentation der verschiedenen anwesenden Sendungen/ Projekte/ Redaktionen

CommonVoices-Redaktion (Radio CORAX/Halle)

Sprache: mehrsprachig/multilingual (Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Persisch)
Mittag
12:30 - 13:30
Erkundung der Geschichte und Gegenwart des Rundfunks und den Versuchen seiner Aneignung
Stadtmuseum Halle,
Große Märkerstr. 10
13:30 - 17:00
Die im Zuge der Radio Revolten entstandene Ausstellung Unsichtbare Wellen im Stadtmuseum Halle beleuchtet - gerahmt von einer einzigartigen Techniksammlung, Filmen und seltenen Tonaufnahmen - die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen des Radiomachens und –hörens. Nach einer Führung wird über die historischen Vorläufer Freier Radios (Arbeiter*innen-Radiobewegung, Piratenradios) diskutiert.

Alex Körner (Radio CORAX/Halle)

Sprache: Deutsch
Common Voices: What's going on in our radios? [Teil 2]
Anhalter Zimmer,
Universitätsring 5
13:30 - 15:00
Auftakt mit Präsentation der verschiedenen anwesenden Sendungen/ Projekte/ Redaktionen

CommonVoices-Redaktion (Radio CORAX/Halle)

Sprache: mehrsprachig/multilingual (Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Persisch)
Mediatheken für Freie Radios: Konzepte und Realisierungen
Hallesche Saal,
Universitätsring 5
13:30 - 15:00
Bei der Entwicklung der Mediatheken in den Freien Radios hat sich inzwischen Einiges getan. Bei dieser Präsentation werden zwei unterschiedliche Plattformen aus Freiburg und Tübingen vorgestellt

Frieder Strohmaier (Wüste Welle / Tübingen)
Andreas Reimann (Radio Dreyeckland /Freiburg)

Sprache: Deutsch
Literatur im Radio: Dürfen wir nur selbstgeschriebene Texte senden?
Radio CORAX, Unterberg 11
13:30 - 15:00
Wie können wir unter den Bedingungen derzeitiger Urheber- und Verwertungsrechte Literatur ins Radio bringen? Nach einem kurzen Input zur aktuellen rechtlichen Situation sprechen wir darüber, welche Möglichkeiten uns diese lässt. Bringt gern Hörbeispiele mit.

Kathrin Büchner (Radio F.R.E.I./Erfurt)
Juliane Zimmermann (Radio F.R.E.I./Erfurt, Radio T/Chemnitz)

Sprache: Deutsch
Women in the radio - space for exchange and talk
Anhalter Zimmer,
Universitätsring 5
15:15 - 17:00
What about women's (re-)presentation, roles, and gender justice in the radio stations? We'll exchange and talk about experiences focussing commun and different social and cultural positions and perspectives

Beate Flechtker (Organisationsteam ZWCM/BFR)

Sprachen: mehrsprachig/multilingual (Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Persisch)
365:7=52,1428 - Programmplanung und Darstellung mit RadioCo
Hallische Saal,
Universitätsring 5
15:15 - 17:00
Programmplanung, Onlinekalender und Schnittstelle zu anderen Diensten/Apps, basierend auf der bei Radio CORAX weiterentwickelten Softwarelösung von KwakFM. Infos auf http://radioco.org

Jan Langhammer (Radio CORAX/Halle)
Stefan Walluhn (Terminal 21, Radio CORAX/Halle)

Vortrag/Präsentation

Sprache: Deutsch
Open Space
Radio CORAX, Unterberg 11
15:15 - 17:00
für spontane oder nichtangekündigte Themen

look @ the Infopoint

Sprache: mehrsprachig/multilingual (Deutsch, Englisch)
Plenum mit Berichten aus den Panels
Hallische Saal,
Universitätsring 5
17:15 - 18:30
Sprache: mehrsprachig/multilingual (Deutsch, Englisch)
Abendessen
18:30 - 19:30
Die bundesdeutsche Gesellschaft nach dem Auffliegen von Teilen des NSU
Hallische Saal,
Universitätsring 5
19:30 - 20:30
Anti-demokratische Inlandsgeheimdienste, unkontrolliertes V-Mann- Unwesen, Nazi-Terror-Szene, rassistische Ermittlungen und Staatsversagen: Zwingende Konsequenzen aus dem NSU-Komplex

Fritz Burschel (Radio Lotte/Weimar)
Werner Pomrehm (FSK/Hamburg)

Sprache: Deutsch

Allgemein

Medienpolitik

  • Medienrecht- und Medienpolitik Hallesche Saal,
    Universitätsring 5
    10:45 - 12:30
  • Erkundung der Geschichte und Gegenwart des Rundfunks und den Versuchen seiner Aneignung Stadtmuseum Halle,
    Große Märkerstr. 10
    13:30 - 17:00

Common Voices

Archive & Software

Programm

No events available!
AllgemeinAusbildung & SelbstverwaltungInternational Radio & Common VoicesProgramm & PressefreiheitTechnik & SoftwarePerformance
Frühstück
08:30 - 09:45
Eröffnung & Einblick ins heutige Geschehen
Hallesche Saal,
Universitätsring 5
10:00 - 10:15
Sprachen: mehrsprachig/multilingual (Deutsch, Englisch)
Ausbildung im Freien Radio
Radio Corax,
Unterberg 11
10:20 - 11:35
Erfahrungen, Konzepte & Tools für die Aus- und Weiterbildung im Freien Radio

Ralf Wendt (Radio CORAX/Halle)
Michael Nicolai (Radio CORAX/Halle)

Sprachen: mehrsprachig/multilingual (Deutsch, Englisch)
The Situation of Community Media in India and their role in the social change
Hallische Saal,
Universitätsring 5
10:20 - 11:35
Prof. Vinod Pavarala (UNESCO-Lehrstuhl für Community Media/Universität Hyderabad/Indien)

Vortrag/Präsentation

Sprache: Englisch
I talk to the wind?
Anhalter Zimmer,
Universitätsring 5
10:20 - 11:35
vom 16.-18.9. trafen sich Aktive aus verschiedenen Medien in Halle, um sich gemeinsam zur Wirksamkeit antifaschistischer Medienpraxis auszutauschen. Die Ergebnisse des Workshops präsentieren:

Vincent & Lukas (Radio CORAX/Halle)

Sprache: Deutsch
Techi-Treff
Musikzimmer,
Universitätsring 5
10:20 - 11:35
Kein Workshop mit fertigen Inhalten, sondern mit Themen die wir setzen. Richtet sich an Techis und Interessierte

Daniel Ott (Radio T/Chemnitz | Radio CORAX/Halle)

Sprache: Deutsch
Toolkit zur Selbstevaluation Freier Radios
Radio Corax,
Unterberg 11
11:50 - 13:00
Aus der Universität Hyderabad (Indien) stammt ein Toolkit, dass ein Team um Prof. Vinod Pavarala für die Evaluation von Community Radios entwickelt. Inzwischen gibt es eine überarbeitete Neuauflage des Materials. Im letzten Jahr wurde aus den Reihen des BFR eine an hiesige Verhältnisse angepasste Variante veröffentlicht und getestet.

Steffi Arzt (Radio T)
Prof. Vinod Pavarala (Universität Hyderabad (Indien)/UNESCO Chair on Community Media)

Sprache: Englisch
La Tribu - un colectivo de comunicación y cultura
Hallische Saal,
Universitätsring 5
11:50 - 13:00
Modes of organization, topics and issues of free community radios in Argentina, rural and metropolitan, in the current Latin American context from the perspective of FM La Tribu, a free radio with 27 years on the air.

Sabina Mina (Programm und Senderkoordination La Tribu/Buenos Aires/Argentinien)

Vortrag/Präsentation

Sprache: Englisch
Nix gefallen lassen!
Anhalter Zimmer,
Universitätsring 5
11:50 - 13:00
Zum Umgang mit Unterlassungsklagerei und Verleumdungen von Freien Radios und/oder deren Protagonist*innen durch menschenfeindlich Agierende. Welche Strukturen und Unterstützung können wir schaffen, um eine uneingeschränkte Berichterstattung Freier Radios zu gewährleisten? Erfahrungsaustausch/Workshop

Kurt-Michael Menzel (Radio Dreyeckland/Freiburg)
Kristin Eisner (Radio F.R.E.I./Erfurt)
Carsten Rose (Radio F.R.E.I./Erfurt)

Sprache: Deutsch
Liveübertragung, Außensendung oder mobiles Radio?
Musikzimmer,
Universitätsring 5
11:50 - 13:00
Es gibt mehrere Begriffe dafür, außerhalb fest gebauten Studios 'On Air zu gehen'. Hier geht es um die Sammlung von Lösungen und Erfahrungen damit, wie ihr mobiles Radio aktuell umsetzt. Es geht um technische Fragen, wie z.B. das Audiosignal sicher zum Studio kommt, und eure Fragen. Bringt Eure mobile Technik und die Erfahrungen damit doch einfach mit nach Halle.

Daniel Ott (Radio T/Chemnitz | Radio CORAX/Halle)

Sprache: Deutsch
Mittag
13:00 - 14:00
TANZ ALLER – ein Bewegungschor (LIGNA)
Universitätsplatz
14:00 - 15:00
Wie kommen wir vom Tanz zum Tanz aller Verhältnisse? Die Hamburger Performance-Gruppe LIGNA probiert ein radiophones „Revolutionsspiel“. mehr
Mitgliedervollversammlung des BFR
15:15 - 17:00
nicht publikumsoffen
Walk together, work together!
Radio Corax,
Unterberg 11
15:15 - 17:00
Auf der Suche nach dem Stein der Weisen..

Erfahrungsbericht und -austausch vom richtigen Leben beim Aufbau eines ehrenamtlichen Technik-Teams. Hier: Freies Radio Wüste Welle Tübingen.

Frieder Strohmaier (Wüste Welle/Tübingen)
Oliver Born (Wüste Welle/Tübingen)

Sprachen: Deutsch
Inklusion vs. Exklusion, Selbstermächtigung versus gut gemeinte Vereinnahmung?
Hallische Saal,
Universitätsring 5
15:15 - 17:00
Braucht es eigenes Refugee Radio? Und was sind die Besonderheiten und Herausforderungen der Zusammenarbeit?

Common Voices Redaktion (Radio CORAX/Halle)

Sprachen: mehrsprachig/multilingual (Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Persisch)
Open Space
15:15 - 17:00
für spontane oder nichtangekündigte Themen

look @ the Infopoint

Sprache: mehrsprachig/multilingual (Deutsch, Englisch)
Audioproduktion mit "Ultraschall"
Musikzimmer,
Universitätsring 5
15:15 - 17:00
Aus der Podcastszene kommt ein neues ambitioniertes Software-Projekt zum Aufnehmen und Schneiden, das auch im Radio nützlich ist.

Tim Pritlove (Ultraschall & Podlove / Berlin)

Sprache: Deutsch
Plenum mit Berichten aus den Panels
Hallische Saal,
Universitätsring 5
17:15 - 18:30
Sprache: mehrsprachig/multilingual (Deutsch, Englisch)
Abendessen
18:30 - 19:30

Allgemein

  • Frühstück
    08:30 - 09:45
  • Eröffnung & Einblick ins heutige Geschehen Hallesche Saal,
    Universitätsring 5
    10:00 - 10:15
  • Mittag
    13:00 - 14:00
  • Mitgliedervollversammlung des BFR
    15:15 - 17:00
  • Plenum mit Berichten aus den Panels Hallische Saal,
    Universitätsring 5
    17:15 - 18:30
  • Abendessen
    18:30 - 19:30

Ausbildung & Selbstverwaltung

International Radio & Common Voices

Programm & Pressefreiheit

Technik & Software

Performance

  • TANZ ALLER – ein Bewegungschor (LIGNA) Universitätsplatz
    14:00 - 15:00
No events available!
Allgemein
Frühstück
08:30 - 09:45
Eröffnung & Einblick ins heutige Geschehen
Hallesche Saal,
Universitätsring 5
10:00 - 10:15
Sprachen: mehrsprachig/multilingual (Deutsch, Englisch)
AG´s und open space für die sich aus WS & MV ergebenen Tätigkeiten- Statements, Petitionen, PMs
Musikzimmer,
Universitätsring 5
10:20 - 12:30
Planungen & Absprachen zu notwendigen Arbeitsschritten
Mittag
12:30 - 13:30
Ahoi…
13:30 - 14:30

Allgemein

  • Frühstück
    08:30 - 09:45
  • Eröffnung & Einblick ins heutige Geschehen Hallesche Saal,
    Universitätsring 5
    10:00 - 10:15
  • AG´s und open space für die sich aus WS & MV ergebenen Tätigkeiten- Statements, Petitionen, PMs Musikzimmer,
    Universitätsring 5
    10:20 - 12:30
  • Mittag
    12:30 - 13:30
  • Ahoi…
    13:30 - 14:30
No events available!

Abendveranstaltungen

Freitag, 21.10.2016 20:00 – Aki Onda / Andrea-Jane Cornell

Radio Revolten Klub
Rathausstraße 3
Halle (Saale), 06108 Deutschland

Eintritt: frei

Künstler:

Aki Onda
Andrea-Jane Cornell

Das Gegenteil eines wilden Freitagabends: leise und bedachte Radiokunst von Aki Onda aus Japan und Andrea-Jane Cornell aus Kanada. Aki Onda wird eine neue Komposition für zwei Radios und vier Cassettenspieler uraufführen.


Samstag, 22.10.16 20:00 – Demo Dandies (Felix Kubin & Istari Lasterfahrer) / Anna Raimondo & Céline Bernard

Radio Revolten Klub
Rathausstraße 3
Halle (Saale), 06108 Deutschland

Eintritt: frei

Künstler:

Anna Raimondo
Céline Bernard
Felix Kubin
Felix Raeithel

Die Demo Dandies sind zwei glückliche Label-Bosse (Gagarin Records und Sozialistischer Plattenbau), die einen Abend lang live on air und vor Ort Musik-Demos annehmen, abspielen und besprechen. Nach ersten Demo Dandies Abenden in Hamburg und Berlin ist nun Halle, ach was, der ganze Osten dran. Info hier.

Plus eine Live-Radiokunst-Performance der diesjährigen Palma Ars Acustica Gewinnerin Anna Raimondo. Ihr gekürtes Stück gibt es hier zu hören: