Programmkalender

Modul: Timetable

  • Tage = Kategorien im Modul
  • zwcm-Räume = Zeitplan-Spalten
  • Uhrzeiten = Event > Veranstaltung-Stunden

Plugin

Timetable Responsive Shedule for Wordpress
Shopseite bei Codecanyon
Dokumentation bei Quanticlabs

Vorgehen

Tage anlegen:

Menüpunkt Events > Kategorien
Titelform einheitlich: wird in Events verlinkt.

Räume anlegen:
  • Menüpunkt Zeitplan-Spalten
  • Wichtig: Beitrags-Reihenfolge bestimmt Erschein-Reihenfolge der Spalten. Nicht doppelt vergeben!
    (Die Spalten werden im leeren Plan richtig angezeigt, aber sobald die Spalten mit Events befüllt werden, gibt es fehlerhafte Anzeigen.)
Event im Stundenplan anlegen:
  • Menü Event > Kopieren eines Events
  • Titel ändern
  • Veranstaltungstag im Block Kategorien auswählen
  • optional: Zeitplan benuterdefinierte URL > Link zur Langbeschreibung (Beitrag) s. u.
Stunden im Event anlegen:
  • Veranstaltungs-Stunden hinzufügen oder editieren (Stiftsymbol)
  • Raum: Zeitplan-Spalte Dropdown-Menü
  • Uhrzeit: von- / bis-Felder befüllen
  • Kurzbeschreibung: Beschreibung 1/2-Felder befüllen.
  • Achtung: zuerst Stunde über edit-Button bestätigen, dann erst Event Speichern (Aktualisieren) speichern.
Beitragsbeschreibung

es gibt zwei Arten Beschreibungen:

  • Kurzbeschreibung Im Stundenplan
  • Doku als eigenständiger Wordpress-Beitrag
Langbeschreibung
  1. Menü Beiträge > Beitrag Kopieren
  2. Titel ändern
  3. Text Block editieren
  4. Schlagwort festlegen
  5. Dokumentation-Themen: in Kategorien-Block auswählen
  6. Speichern
  7. URL (Permalink) kopieren und in Event verlinken (s. o. unter 3.)

Stundenplan erzeugen

Der Stundenplan wird innerhalb dieser Seite an 3 Stellen benutzt:

  • Menüpunkt Programm
  • Unter dem Anmeldeformular
  • In der Dokumentation

Deshalb die Empfehlung einen Content Block zu verwenden.

Shortcut erzeugen (optional)
  • Menü Timtable > Shortcut-Generator
  • Filter in der Hauptkonfiguration auswählen
  • Button „In die Zwischenablage kopieren“

Alternativ beim Kopieren des Contentblock vom letzten Jahr einfach den dortigen Shortcut entsprechend verändern.

Content Block erzeugen

Mit Content Blocks können Header oder Seitenbereiche einmal erstellt mehrfach verwendet werden. Der Content Block kann dann mit einem update überall geändert werden. Bei Kopien oder Vorlagen-Verwendung muss mehrfach geändert werden.

  • Menü Content Block > Neu erstellen oder von letztem Jahr kopieren
  • Titel ändern
  • Textblock einfügen oder den Textblock vom letzten Jahr zum editieren öffnen
  • Shortcut in Textblock einfügen oder den Shortcut vom letzten Jahr für das neue Jahr anpassen
Content Block in Seiten einfügen
  • Menü Seite > Anmeldung|Registration oder Programm editeren (oder neu erstellen)
  • Contentblock am Ende der Seite editieren
  • Neuen Contenblock auswählen
  • Aktualisieren

Einzelne Räume über die ganze blog-Breite ausgeben

Geht indem man mit mehreren Stundenplänen untereinander arbeitet. Dabei müssen die Räume für die Aufteilung in mehreren Zeilen mit Stunden-Kategorien vorbereitet werden:

  1. in Events > Veranstaltung-Stunden das Feld Stunden-Kategorien füllen
  2. Stundenkategorien beim Erstellen des Shortcuts filtern
  3. Mehrere Textblöcke untereinander einsetzen, die entsprechend gefiltert sind

Beispiel als Vorlage zum Kopieren: Content-Block „Programm2021“

Anmeldeformular #zwcm

  • Menü Formulare
  • Anmeldung 2022 als Vorlage benutzen zum Kopieren (bzw. 2022 nutzen)

Veranstaltungstage editieren für

  • Eingabemaske (Reiter Formular)

Bestätigungs-Emails (Reiter E-Mail) müssen editiert werden, wenn neue Formularfelder im Reiter Formular hinzugefügt werden

  • E-Mail1 geht an Orga
  • E-Mail2  geht an Teilnehmer*innen

Neue Abfrage-Felder anlegen

  • Reiter Formular > Menü für Checkboxen usw in der Eingabemaske benutzen.
    Unbedingt sinnvolle Namen verwenden beim Anlegen, dann wir das Coden im Reiter Email einfacher
  • Reiter E-Mail:
    E-Mail 1 für Orga, E-Mail 2 für Teilnehmende: Felder editieren / hinzufügen im html-Code
  • Reiter Meldung: Fehler-Meldungen für Teilnehmer*innen ggf. übersetzen und anpassen.
  • Zustimmungsfelder (Datenschutz): Reiter „Zusätzliche Einstellung“ Bedingung „acceptance_as_validation: on“ verhindert Abschicken ohne Zustimmung

 

Werte der Eingabe

Die angegebenen Werte in Checkboxen, Dropdownfeldern und Radarbuttons werden sowohl für Labels als auch für die Ausgabewerte verwendet.

Durch Verwendung von Pipe | in Werten kann der Feldwert unabhängig von der Anzeige am Frontend gesetzt werden.

Eingabe – Reiter Formular

Definition: Beim Anlegen der Eingabefelder innerhalb der Anführungszeichen eines Werts:

  • Vor dem |-Zeichen = Anzeigestring
  • Hinter dem |-Zeichen = Wert
Ausgabe – Reiter Email

Ausgabe von Wert oder Anzeigestring in Emails kann gesteuert werden

  • Feldname in Standardform: Ausgabe Wert
  • _raw_ als Präfix am Feldname: Ausgabe Anzeigestring

Beispiel Anmeldung 2022

Funktioniert leider nicht bei Zustimmungsfeldern.

Styling

Das Aussehen kann über die Vergabe von Klassen und CSS im Style-Bereich gesteuert werden.

Höhe der Felder

Beispiel: Dropdownliste Sender im Formular Anmeldung 2022

  • Im Dropdown-Feld nach dem Feldnamen die Klasse class:zeilen angeben
  • Im Style-Tag am Anfang des Formulars für die Klasse .zeilen {height:300px;} festgelegt
Dropdown

Wird bei Dropdownfeldern Multipleselect angegeben wird, ändert sich das Styling in eine Auswahlbox.

Wordpressmenü: Seiten

  • Seite Anmeldeschluss offline schalten
  • Titelform (Permalink) anmeldung in anmeldeschluss ändern

 

  • Seite Anmeldung online schalten
  • Titelform (Permalink) anmeldung-20xx in anmeldung ändern

 

Anmeldeformular am besten nach der Veranstaltung wieder offline schalten, damit keine Daten eingetragen werden können.

Anmeldeformular

Module:

  • Formulare – Eingabe und Versand von Bestätigung an Orga und Teilnehmer*innen
  • Kontakt-Formulare – Erfassen und Export der Antworten
  • Flamingo – Erfassen und Export der Antworten)
  • CF7-View – Anzeigen der Antworten, die in Flamingo erfasst wurden

Plugins

Contact Form 7
Flamingo (Installiert 2021)

Flamingo erfasst (leider) alle Adressen in einem Adressbuch unter dem Menü Flamingo. Es gibt ein plugin zum Löschen.

Wird von vielen anderen Plugins als Grundlage verwendet.

CF7-View (Installiert 2021)

Dokumentation bei CF7-View

bisschen schrottig, da die interessante Tabellenansicht mit Exportfunktion nur in der Pro-Version vorhanden ist. Bei vielen Spalten wirds schnell unübersichtlich oder die Ansicht muss über CSS aufwändig designt werden.

Contact Form 7 Database Addon – CFDB7 (Instaliert 2021)

Gleiche Funktion wie Flamingo.  Ohne Adressbuch. Macht guten Eindruck.

Neues Jahr für Dokumentation

  • Menü Seiten > Seite vom letzten Jahr kopieren
  • Titel und Titelform anpassen
  • Blöcke, Texte anpassen
  • Aktualisieren
  • Titelform in Zwischenablage kopieren

Slider Navi

Die Slider Navi mit Dots an der rechten Seite ist leider kaum sichtbar. Hier wird es so umgesetzt:

  • Backery-Design Blöcke Zeilen mit Content-Blöcken Header editieren (Stift am linken Blockrand der Zeile) öffnen
  • Reiter Extra
  • Section Name vergeben (=Menüname des Dot)

Dropdownmenü für Dokumentation ergänzen

  • Seite Dokumentationen zum editieren öffnen
  • in der rechten Spalte den Raw-Html-Block editieren
  • eine Zeile <option value=… kopieren
  • in kopierter Zeile Pfad zur neuen Seite zwischen den Änführungszeichen angeben
  • in kopierter Zeile Anzeige ändern (Jahr und Ort)
  • Änderungen speichern
  • Seite aktualisieren

Beispiel: <option value=“../dokumentation2019„>Dokumentation 2019 [Rostock]</option>

Eventbeschreibungen ergänzen

Menü Beiträge > alle Beiträge mit Dokus in der rechen Spalte ergänzen

Farbe für fett (strong)

Standard-Text Hervorhebung mit strong war schwarz. Angepasst am 30.11.2021 über uncode > Theme Options > Utility/CSS & JS hinzugefügt:

.style-light p strong{
color: #777777;
}

Dropdown Felder

Die Widgets für Dropdown-Felder im Footer und auf der Seite Dokumentation waren buggy und haben die Schriftart des Themes nicht übernommen. Deshalb wurde für die Seite Dokumentation die CSS individuell angepasst (Zahnrad oben mit gelbem CSS-Label).

Für die Klassen input, optgroup, select, textarea wurde die Schriftart Verdana,Arial,sans-serif fest hinzugefügt.

Der Footer ist ein Contentblock. Daher die Änderung auch im Gesamt-CSS festgelegt. Sollte das Theme geändert werden, müsste die font-familiy geändert oder gelöscht werden.

input, optgroup, select, textarea{
color:#303133;
font-family:Verdana,Arial,sans-serif;#
}

re:puplica2021

Für die re:publica2021 wurden

  • auf den betroffenen Seiten (republica im Namen) das CSS manuell angepasst: Zahnrad oben mit gelbem CSS-Label
  • dem Stylesheet CI Farben der re:publica hinzugefügt:
    Menü Uncode > Theme Options > visual Palette
    alle Farben mit rp21 | … am Anfang (4)

Daten löschen

Datenschutzhinweise

Das verwendete Plugin Flamingo speichert die Daten, die durch das Plugin Contact Form 7 abgefragt und übertragen wurden (unter Umständen inklusive persönlicher Daten des Absenders), in der Datenbank auf dem Webserver des Hosters. Das Flamingo Modul übernimmt alle Adressen sofort ins Adressbuch.

Flamingo Modul Datenschutzhinweis

Nach der Konferenz müssen wir daher alle Daten bereinigen, die wir nicht für die Doku benötigen.

Mandate MV sichern

Die erklärten Mandate für die Abstimmungsberechtigung in der Mitgliederversammlung sollte man in eine andere Liste übernehmen und aufbewahren.

Kontakt-Formulare > „Anmeldung XXXX“ > Einträge markieren und als CSV exportieren

Bereinigen

Zum vollständigen Bereinigen der erfassten Daten müssen

  • alle Formular-Einträge gelöscht werden:
    Kontakt-Formulare > „Anmeldung XXXX“ > alle Einträge markieren und löschen
  • alle Nutzer aus dem Adressbuch gelöscht werden, die keine Benutzer sind
    Flamingo > Adressbuch > Nutzer nach Schlagworten filtern, markieren und löschen
  • alle eingegangenen Nachrichten gelöscht werden:
    Flamingo > eingegangene Nachrichten > Einträge markieren und löschen
    auf den Reiter Papierkorb gehen > Papierkorb löschen

Achtung Zukunft

Themwechsel

Theme: Uncode

Für den Programmkalender werden Content Block verwendet. Laut Bechreibung gibt es sie nur im Theme Uncode und sie werden sie wie Wordpress-Beiträge interpretiert.

Vorher Testen ob sie richtig übertragen werden!

Lösung: Falls es Probleme gibt, kann man aus den jeweiligen Content-Blöcke (Menü Content Block) die Backery Blöcke kopieren und direkt als Backery-Blöcke in die Dokumentations-Seiten einfügen.