Programm 2019

Veranstaltungsort: FRIEDA 23, Friedrichstr. 23, 18057 Rostock, Online-Karte

Stand:  22. Oktober 2019

ab 16:00 Uhr: Check-In und Orientierung, FRIEDA 23 Foyer

ab 17:00 Uhr: Abendessen (Möhren-Suppe), FRIEDA 23 Küche 2. OG

FRIEDA 23 – Kino
Begrüßung & Eröffnung
FRIEDA 23 – Kino
20:00 - 20:30
Diskussionsrunde »Das Geld der Freien Radios: Warum, woher, wofür?«
FRIEDA 23 – Kino
20:30 - 22:00
So unterschiedlich die Mediengesetze der Länder sind so unterschiedlich sind auch die finanzielle Unterstützung und also die Ressourcen der Freien Radios quer durch die Bundesrepublik. Das Eröffnungspanel der ZWCM2019 widmet sich den Problemstellungen die aus der Notwendigkeit der Finanzierung der Freien Radios erwachsen. Im Spannungsfeld zwischen Existenzsicherung, Pragmatismus und Prinzipien wollen wir Finanzierungsmöglichkeiten, die Perspektiven und die Grenzen diskutieren.

FRIEDA 23 – Kino

No events available!
FRIEDA 23 – KinoFRIEDA 23 – StudioFRIEDA 23 – Raum 0.16FRIEDA 23 – Raum 1.16FRIEDA 23 – Raum 2.16FRIEDA 23 – Raum 3.18
Eröffnung, Hallo & Infos zur #ZWCM2019
FRIEDA 23 – Kino
10:00
10:30
Kurzvorstellungen, Updates & News der Teilnehmenden
FRIEDA 23 – Kino
10:30
13:00
Die Situationen der BFR-Mitgliedsradios und -initiativen und dem RadioCamp werden skizziert, aktuelle Tätigkeitsschwerpunkte & Vorhaben vorgestellt, über medienpolitische Entwicklungen berichtet.
Vom Faktencheck bis zur Investigativ-Reportage
Raum 0.16
10:30
13:00
Einstieg in journalistische Recherche Teil 1 – mit Autorin und Radio-Journalistin Nathalie Nad-Abonji
Vom Faktencheck bis zur Investigativ-Reportage
Raum 0.16
14:00
16:30
Einstieg in journalistische Recherche Teil 2
Radio goes digital
Kino
15:00
17:30
Erfahrungsaustausch: Die Medienlandschaft wandelt sich - wir mit ihr ebenso. Aber wohin die Reise geht, ist unklar - eine Gesprächssituation
Programmaustausch der freien Radios
Studio
15:00
17:30
Angebote, Möglichkeiten, Methoden
Von Refugees Welcome zu Refugees well done!
Raum 1.16
15:00
17:30
Vernetzungstreffen der Redaktionen mit Geflüchteten Menschen
LOHROthek
Raum 2.16
15:00
17:30
Präsentation des Ist-Standes LOHRO-Tools für Mediathek, Medienplanung, Sendeplanung und Programmplanung - nicht nur für Techniker. Wie geht es weiter?
Was meint eigentlich Podcast
Raum 3.18
15:00
17:30
Workshop: Was ist Podcast und wie kann ich einen eigenen Podcast entwickeln? Was benötige ich dafür und wie findet mensch meinen Podcast im großen Internet? Hier bekommt ihr einen Einblick von den Grundlagen bis zum Schnitt.

FRIEDA 23 – Kino

FRIEDA 23 – Studio

FRIEDA 23 – Raum 0.16

FRIEDA 23 – Raum 1.16

FRIEDA 23 – Raum 2.16

FRIEDA 23 – Raum 3.18

No events available!

Verpflegung

  • Frühstück: 08:30–10:00 FRIEDA 23 Küche 2. OG, Flure & Zelt
  • Mittagessen: individuell
  • Abendessen: 19:30–20:30 FRIEDA 23 Küche 2. OG, Flure & Zelt

Abendprogramm

  • LOHRO-Küchenkonzert Fishermans Wife, ab 20 Uhr @ FRIEDA 23 tba, facebook-Veranstaltung
  • LOHRO-Party (Musik auf 3 Floors), ab 21 Uhr @ Bunker (Neptunallee 9a), facebook-Veranstaltung
  • Den Stummen eine Stimme geben – was heißt eigentlich Gegenöffentlickeit und alternative Medien – eine Gesprächsituation, ab 20 Uhr @ FRIEDA 23 Studio
FRIEDA 23 – KinoFRIEDA 23 – StudioFRIEDA 23 – Raum 0.16FRIEDA 23 – Raum 1.16FRIEDA 23 – Raum 2.16FRIEDA 23 – Raum 3.18
Guten Morgen & Einblick ins heutige Geschehen
10:00 - 10:30
Eine andere Welt ist möglich: Einführung in den Konstruktiven Journalismus
Raum 0.16
10:00 - 13:00
Teil 1 – mit der ehemaligen Journalistin und Umweltaktivistin Eva Mahnke
Qualitätsansprüche und -umsetzung im Freien Radio
Kino
10:30 - 13:00
Workshop: Der Hörer, die Stadt, die Selbstverwirklichung, die Gegenöffentlichkeit - unterschiedliche Ansprüche, aber ein Ziel: Hörbarkeit - wie ist das zu schaffen
Was tun wenn...
Studio
10:30 - 13:00
Erfahrungsaustausch zu politsch motivierten Angriffen auf Medien mittels Auskunftsersuchen, Unterlassungsklagen oder kleinen Anfragen
World-Cafe zu verschiedenen Themen
Raum 1.16 – Offene Tische mit verschiedenen Themen an denen gewechselt werden kann
10:30 - 13:00
i) Mitgliedskampagnen, Pflichtmitgliedschaft, Spendenakquise ii) Ehrenamtsbetreuung und Motivation iii) Minderheitensprachen in freien Radios iv) Musikredaktionen in freien Radios
Feministische Vernetzung im Freien Radio - Claim The Waves
Raum 2.16
10:30 - 13:00
In diesem Panel wollen wir den Welttag des feminstischen Radios nachbereiten und den für 2020 vorbereiten. Zudem gibt es Informationen und Organisatorisches zum nächsten „Claim The Waves“-Festival in Wien.
Mediathek, Ausspielung, Redaktionelle Verwaltung – The Big Picture
Raum 3.18
10:30 - 13:00
Verknüpfen von AuRa und LOHROthek, Einheitliche API für Programmaustausch, Bündeln der Entwicklungskapazitäten. Konkrete Projekte für die folgenden Monate definieren.
Mitgliedervollversammlung des BFR
Kino
15:00 - 17:30
nur für Aktive aus den BFR-Mitgliedsradios & -Initiativen
Eine andere Welt ist möglich: Einführung in den Konstruktiven Journalismus
Raum 0.16
15:00 - 17:30
Teil 2 – mit der ehemaligen Journalistin und Umweltaktivistin Eva Mahnke
Vernetzung/Organisation Refugee-Network
Raum 1.16
15:00 - 17:30
Mit Delegierten aus den Redaktionen wollen wir in den kommenden 1-2 Jahren das Netzwerk zu einer schlagkräftigen Stimme transkulturell arbeitender Medienmacher_innen machen. Gemeinsame Erarbeitung möglicher Formen der Organisierung, Entscheidungsstrukturen und Kommunikationswege.
Synthesizer-Workshop
Raum 3.18
15:00 - 17:30
Content: Mauerfall
Plenum mit Ergebnissen aus den Panels
Malatelier der Kunsthochschule (1. OG)
18:00 - 19:30

FRIEDA 23 – Kino

FRIEDA 23 – Studio

FRIEDA 23 – Raum 0.16

FRIEDA 23 – Raum 1.16

FRIEDA 23 – Raum 2.16

FRIEDA 23 – Raum 3.18

No events available!

Verpflegung

  • Frühstück: 08:30–10:00 FRIEDA 23 Küche 2. OG, Flure & Zelt
  • Mittagessen: individuell
  • Abendessen: 19:30–20:30 FRIEDA 23 Küche 2. OG, Flure & Zelt

Abendprogramm

Möckelsaal @ Peter Weiss Haus, Doberaner Str. 21

20:30 Uhr Gesprächsrunde zum Umgang mit der AfD
Gesprächspartner Mathias Brodkorb, ehem. Finanzminister von MV und Begründer der Plattform „Endstation Rechts“

anschließend LOHRO-DJ Nerfbert

Verpflegung:

Frühstück & Guten Morgen & Einblick ins heutige Geschehen: 08:30–10:00 FRIEDA 23 Studio

FRIEDA 23 – KinoFRIEDA 23 – StudioFRIEDA 23 – Raum 0.16FRIEDA 23 – Raum 1.16FRIEDA 23 – Raum 2.16FRIEDA 23 – Raum 3.18
Strukturen und Organisation in Freien Radios
Kino
10:00 - 12:00
Erfahrungsaustausch: Trägerverein, Förderverein, Programmverantwortung, Redaktionsausschuss, Programmbeirat, Redaktionsversammlung, Möglichkeiten der Organisation
Radio für alle: Assistiertes/inklusives Radio – Arbeit mit Menschen mit kognitiven Einschränkungen
Studio
10:00 - 12:00
Erfahrungsaustausch: Aspekte der Autonomie, die aber auch in Spannung zu den Erfolgserwartungen der TeilnehmerInnen stehen.
Überregionale und überredaktionelle Sendungen
Raum 0.16
10:00 - 12:00
Erfahrungsaustausch: Aktionstage, Themen, Tools, Erfahrungen
Vernetzung/Organisation – Refugee-Network
Raum 1.16
10:00 - 12:00
Vernetzung und Organisation - Refugeenetwork
Jingle-Produktion
Raum 2.16
10:00 - 12:00
Coole Jingles für Radiosendungen und Podcasts. Im Workshop lernen wir sinnvolle Workflows kennen, erfahren, wo man Atmos, Geräusche und O-Töne bekommt und wie man von der Idee und der Fülle an Material zum fertigen Jingle kommt.
Radio für die Jüngsten
Raum 3.18
10:00 - 12:00
Erfahrungen und Methoden für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

FRIEDA 23 – Kino

FRIEDA 23 – Studio

FRIEDA 23 – Raum 0.16

FRIEDA 23 – Raum 1.16

FRIEDA 23 – Raum 2.16

FRIEDA 23 – Raum 3.18

No events available!

Ahoi, Ahoi, nicht traurig sein

13 Uhr vor der FRIEDA 23 – RadioAktive winken zum Abschied